Allgemein, Blog-Hop, Karten, Sticken, Weihnachten

BlogHop – Kennst du schon? – Oktober

Wir haben den 15. Oktober 2020 und es ist Zeit für meinen BlogHop Kennst du schon…?. Hier darf jeder der selbst kreativ ist seine Werke zeigen.

Ich hatte große Lust zu Sticken und daher hab ich zu Nadel und Faden gegriffen. Bei Atelje Margaretha hab ich vor einiger Zeit eine Kartenpackung bestellt. Die erste Weihnachtskarte ist entstanden.

Ich finde den kleinen Wichtel so süß und es war das perfekte Projekt für den Urlaub. 2 Karten sind in der Verpackung noch vorhanden. Sie werden bestimmt auch bis Weihnachten fertig.

Nun schick ich dich weiter zur lieben Simone von derdiedasKleine bastelt. Ich bin auf die Projekte der anderen Teilnehmerinnen gespannt und wünsche dir viel Spaß beim Hüpfen.

Alle Teilnehmer:
Katja Martins – Stempelpfau – hier bist du gerade
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Anja Ehmann – Bastelanja
Liane Gorny – Jungle Cards
Iris Philipps – Der Papierhimmel
Christiane Knapp – StempelPalast

Allgemein, Blog-Hop, Sticken

BlogHop – Kennst Du schon …? – Juli 2020

Tri Tra Trullala der 15. ist da. 😂 Heute ist BlogHop Zeit und es machen einige mit. Das freut mich sehr. Beim BlogHop „Kennst du schon…?“ darf man alles zeigen was man selbst gemacht hat.

Update vom Stick Cal

Da ich meine Papiersachen alle aktuell noch nicht zeigen kann, bekommst du heute einen weiteren Einblick in mein Stickprojekt. Im Stempeltalk hatte ich euch mal die Anfänge gezeigt.

Man bekommt jede Woche ein Stück Anleitung von Durene Jones Cross Stitch und wusste somit nicht wie das komplette Bild aussieht. Mittlerweile ist der Stick Cal Zuende, aber ich hinke noch ein wenig hinterher.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

3 Motive fehlen mir noch und die Blumen außerhalb des Rahmens. Es macht echt Spaß und jetzt wo ich das Endergebnis kenne, freue ich mich, dass ich dieses Experiment eingegangen bin.

So nun schick ich dich weiter zur lieben Christiane vom Stempelpalast. Mal schauen was sie für uns vorbereitet hat.

Liebe Grüße Katja

Alle Teilnehmer:

Katja Martins – Stempelpfau 

Christiane Knapp – StempelPalast

Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Liane Gorny – Jungle Cards

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Anja Ehmann – Bastelanja

Allgemein, Auftragsarbeit, Sticken

BlogHop Kennst du schon…? – Februar 2020

„Was lange währt, wird wunderschön.“

Mit diesen Worten begrüße ich Dich bei meinem BlogHop Kennst Du schon …? Ich freue mich heute besonders über ein paar neue Blogs. Vielen Dank, dass ihr mitmacht.

Wie versprochen zeige ich dir heute endlich mein Langzeitprojekt. Dieser Auftrag hat ewig gedauert, Nerven gekostet aber auch unheimlich viel Spaß gemacht. Ich bin jetzt aber auch sehr froh, dass das Bild fertig ist und ich mich wieder anderen Projekten widmen kann.

PicsArt_02-14-11.38.22.jpg

Es ist die Arche Noah geworden. Oben in die Wolke wird bzw. wurden noch die Daten des jungen Mannes rein gestickt. Ich weiß nicht wieviele Stiche es sind, aber es werden eine Menge gewesen sein. Fast täglich habe ich ca. 11 Monate an diesem Bild gearbeitet und es Stück für Stück voran gebracht.

PicsArt_02-14-11.40.42.jpg

Hier mal eine Nahansicht der kleinen Tierchen. Die Konturen machen das Bild abschließend immer perfekt. 🙂

So nun bin ich sehr gespannt was wir bei Rene zu sehen bekommen. Er ist zum ersten Mal dabei und ich freue mich, dass er meinen kleinen BlogHop unterstützt. Viel Spaß beim Hüfen.

Katja Martins – Stempelpfau (hier bist Du gerade)

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de

Anja Ehmann – Bastelanja

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Christiane Knapp – StempelPalast

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Susanne Karst – Stempelcat

Shelly Shuttleworth – Crafts & Co.

P.S.: Du bist auch kreativ unterwegs und hast einen eigenen Blog? Gerne darfst Du Deinen Blog beim nächsten Mal vorstellen. Schreib mir einfach eine Nachricht an stempelpfau@mail.de und ich hole dich in die Facebookgruppe.

Allgemein

Kleiner Einblick zu meinem Markttag

Heute möchte ich dir einen kleinen Einblick von meinem ersten Marktstand geben. In unserem Ort hat die Christuskirche ein Jubiläumsfest gefeiert und es gab einen kleinen Kunsthandwerkermarkt. Ich durfte einen Stand übernehmen und meine Sachen dort präsentieren.

Im Video hast du einen ersten Eindruck erhalten. 5 Meter sind eine ganz schön große Fläche und ich hatte Angst sie nicht füllen zu können. Diese Befürchtung verflog aber schon beim Aufbauen.

Das Sortiment war bunt gemischt, von Karten über gehäkelte Applikationen bis zu Handtüchern. Ich hab für jeden was dabei gehabt.

Marktstand Tischdekoration. Glühbirne mit Blümchen. Hergestellt mit Stampin' Up! Produkten.

Diese Glühbirnen eignen sich super als Tischdekoration und sind ein Hingucker auf jeder Kaffeetafel.

Kleine Boxen mit Spielzeug. Gestaltet mit Produkten von Stampin' Up!

Für die Kinder hatte ich kleine Boxen mit Spielzeug dabei. Hier hab ich ein altes Stempelset und altes Designerpapier zum Gestalten benutzt.

Kleine Boxen mit Honig oder Marmelade. Gestaltet mit Produkten von Stampin' Up!

Für die Erwachsenen waren die Boxen mit Honig oder Marmelade gefüllt.

Notizblöcke. Gestaltet mit Produkten von Stampin' Up!

Notizblöcke hatte ich auch dabei und die waren Recht beliebt. Genauso wie die Karten von denen ich kein Bild gemacht habe.

Weiter geht es mit den gestickten Geschirr- und Gästehandtüchern. Ich liebe sie einfach.

Neben den normalen Metalldosen in eckiger Form hatte ich noch diese runden Dosen dabei. Sie haben ein Innenleben für Geschenkkarten in sich.

[maxbutton id=“1″ ]

Ganz zum Schluss kommen noch die Blumenstecker. Die Schmetterlinge und Libellen habe ich mit meinen Kindern gekurbelt. Auf meiner Facebook-Seite und bei Instagram konntest du es mitverfolgen.

Im großen und ganzen war es ein toller Tag. Ich hab mit vielen netten Menschen Kontakt gehabt und kann mir gut vorstellen nocheinmal einen Markt mitzumachen.

Liebe Grüße Katja

[maxbutton id=“7″]

Allgemein

Für’s Kind

Ich bin ja ein Mitglied von Designerteam von Family and Friends Challenge Blog. Leider hat die DSGVO auch unseren Blog erstmal einschlafen lassen. Wir haben aber beschlossen: Wir machen weiter!

Auf unserer Facebookseite und unseren Instagram-Profilen zeigen wir dir nun monatlich unsere Inspirationen zu verschiedenen Themen. Das Motto für Juni lautet:

Für’s Kind

picsart_05-31-11743302536990344952.jpg

Ich hab mich für diesen süßen Latz entschieden. Er ist von Hand mit Kreuzstichen gestickt.

Zeig uns bitte dein Werk zu unserem Motto. Wir sind sehr gespannt. Du kannst ein Foto auf unserer Facebookseite in den Kommentaren zum jeweiligen Post hochladen oder nutzt unseren Hashtag #familyandfriendsinspiration.

So nun bin ich gespannt, ob du unsere neue Art der Inspirationen genauso gut annimmst wie unsere Challenges. Hab Spaß und sei kreativ.

Liebe Grüße Katja