Allgemein, Stampin' Up!, Swaps

Mini Zierschachtel – Swaps für die Nordica

Heute ist es soweit. 1 Jahr habe ich auf diesen Tag gewartet. Ich fahre zur Nordica nach Breklum.

Die Nordica ist ein Bastelevent von Sonja Schulte, besser bekannt als Die Papiertante-NF. Ich freu mich sehr viele bekannte Gesichter und Freunde wieder zu treffen und neue Menschen kennenzulernen.

Natürlich werden an so einem Tag auch Swaps getauscht. Ich habe mich für die Mini Zierschachtel entschieden und ein paar Emojis und Pfauen gebastelt.

Auf meinem Youtube Kanal findest du ein Anleitungsvideo dazu. Ein bisschen chaotisch, weil ich aktuell keinen richtigen Videodrehplatz im Arbeitszimmer habe. Ich wollte euch dieses Video aber nicht vorenthalten. Schau gerne auf meinem Kanal Stempelpfau vorbei.

So ich werde jetzt meinen Bastelnachmittag genießen und ganz viel kreativ sein und quatschen. 😁
 
Deko, Geburtstag, Verpackung

Ein tolles Gemälde zum Geburtstag

Heute zeig ich euch ein Projekt, dass in Zusammenarbeit mit meinem Großen entstanden ist. Einige von euch Wissen ja, dass meine Kinder sehr gerne Malen bzw. Zeichnen und teilweise auch einen Kurs besuchen.

Nun hatte ein Freund meines Sohnes Geburtstag und in den letzten Jahren hat er ihm eigentlich auch immer ein Bild gemalt. So natürlich auch in diesem Jahr. Am liebsten hätte ich es behalten.

Hund in Bunt gemalt von meinem Sohn. Stempelpfau

Ist das Bild nicht wunderschön?

Ich hab auch noch eine kleine Schachtel mit ein paar Talern beigesteuert. Unsere neue Zierschachtel eignet sich perfekt für kleine Geburtstagsgeschenke oder Mitbringsel. Außerdem konnte ich gleich meinen alten Designerpapier Vorrat ein bisschen abbauen. Ich hab soviel gehortet. 🙈

Zierschachtel Stampin' Up! in klein aus dem Herbst-/Winterkatalog 2019 . Stempelpfau
Hier noch ein Foto zum Vergleich.

Gemälde bunter Hund und kleine Zierschachtel von Stampin' Up!, Stempelpfau

Wie klein ist die neue Zierschachtel?


Einige haben mich gefragt, wie klein die neue Zierschachtel im Vergleich zu unserer alten Stanzform ist. Die alte Zierschachtel besteht aus 2 Teilen und die neue nur aus 1 Teil. Ich hab euch die Formen mal übereinander gelegt. (Ja auch hierfür habe ich altes Designerpapier verwendet. 😜)

Vergleich alte und neue Zierschachtel von Stampin' Up! Zusammen gebaut sieht das ganze dann so aus :

Vergleich neue und alte Zierschachtel von Stampin' Up!, Stempelpfau
Ich hoffe, diese Bilder helfen euch weiter. Jeden 1. und 15. eines Monats findet meine Sammelbestellung statt. Wenn du Wünsche hast, schreib mir diese gerne.

Allgemein, Mach was draus, Stampin' Up!

Mach was draus – August

Diesen Monat waren Materialien der Produktreihe Meer der Möglichkeiten in meinem Umschlag für August. Wovon ich gerade rede? Na von Mach was Draus. 😁

Umschlag August

Erst hatte ich so gar keine Idee. Da ich aber gerade mein Arbeitszimmer umräume sind mir ein paar Notizblöcke in die Hand gefallen. Bähm war die Idee in meinem Kopf. 😁

Ich hab einen Notizblock damit verschönert. Er wird mit Magneten verschlossen. Ich habe bewusst auf Außendeko verzichtet. Das tolle Designerpapier soll voll und ganz zur Geltung kommen.

Aus dem restlichen Designerpapier habe ich ein paar Buttons gepresst. Das lustige ist, dass sie an den Magneten haften bleiben. So kann man seinen Notizblock doch noch einen schönen Hingucker geben.

Mir hat es auf jeden Fall wieder viel Spaß gemacht. Schaut gerne mal bei Lüftchen vorbei und bewundert die anderen Projekte.

Geburtstag, Karten, Stampin' Up!

Wobble Karte mit Stampin‘ Up! Produkten

Heute möchte ich euch meine erste Wobble Karte zeigen. Schon so lange stand diese Kartenform auf meiner Wunschliste. 😁

Mein Schwiegervater ist 60 geworden und er angelt gerne. Somit stand für mich relativ schnell fest, dass er eine Karte mit dem Stempelset Best Catch bekommt. Beim Aufräumen sind mir dann die Wobbler in die Hände gefallen und ich wusste sofort wie die Karte aussehen soll.

Den Korb habe ich in der Farbe Wildleder auf Farbkarton in Granit gestempelt. Die Mattung ist auch in Granit und mit der Prägeform Struktureffekt in Form gebracht.

Den Fisch habe ich mit unseren Stampin‘ Blends colloriert und auf den Wobbler geklebt. Mir gefällt die Karte gut und das Geburtstagskind hat sich auch sehr gefreut. Auf meinem Instagram Account kann man die Wobbler Funktion in den Highlights anschauen. 😘

Karten, Mach was draus, Stampin' Up!

Mach was Draus – Juli

Dieses Quartal mache ich wieder bei Mach was Draus mit. Da bekommt man 3 Monatsumschläge mit Material zugeschickt. Ich finde es immer wieder spannend. Manchmal entdecke ich Produkte die mir vorher selber gar nicht aufgefallen sind oder man beschäftigt sich mit Mustern die einem selber vielleicht nicht so gut gefallen.

Umschlag Juli

Mach was draus Juli, Stempelpfau

Der Inhalt vom Juli Umschlag waren 2 Blatt Designerpapier und dazu passende Accessoires. Ich mag die Vögelchen sehr gerne, daher fiel es mir diesen Monat leicht damit zu basteln.

Schachtel aus Designerpapier Vogelgarten, Mach was Draus Juli, Stempelpfau

Das Designerpapier mit dem Blumenmuster habe ich als Deckel für eine Schachtel verwendet. Als kleinen Hingucker ist der Zweig von den Accessoires mit einem Leinenfaden befestigt.

Mach was draus Juli, Karte mit Vögelchen, Stempelpfau

Das 2. Blatt Designerpapier mit den Vögelchen wurde für diese Karte verwendet. Ziemlich schlicht gehalten, aber dennoch wunderschön.

Schachtel und Karte, Mach was Draus Juli, Stempelpfau

Mir hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht. Schaut gerne mal bei Lüftchen vorbei und bewundert die anderen Projekte.

Adventskalender, Stampin' Up!

Adventskalender 2019 – Stampin‘ Up!

Nach meinem Oster-Vorfreude Kalender habt ihr euch auch einen Adventskalender von mir gewünscht. Heute darf ich euch freudig verkünden, dass ich eurem Wunsch folgen werde. Es wird einen Adventskalender geben.

Adventskalender mit Produkten von Stampin' Up! Vom Stempelpfau. Limitierte Auflage.

Ich habe mich dazu entschlossen, dass es 2 Versionen des Adventskalenders geben wird. Einmal die Basis-Version für 85 Euro inkl. Versand und einmal die Premium Version für 120 Euro inkl. Versand.

Die Kalender werden limitiert sein! Bestellen könnt ihr euren Kalender ab sofort bis spätestens 15. Oktober 2019 bei mir. Versenden werde ich die Kalender Mitte November, sodass ihr sie pünktlich am 01. Dezember 2019 habt.

Ich habe mich auch dazu entschlossen, dass im Adventskalender keine Weihnachtsprodukte sind. Außer ihr wünscht es ausdrücklich. Es gibt natürlich wieder einen kleinen Fragebogen, vorab von mir.

Bei der Premium Version dürft ihr euch 3 Stempelsets im Wert von bis zu 30 Euro aussuchen. Ich werde davon 1 Stempelset auswählen und ins 24. Türchen packen. Die restlichen Türchen sind natürlich auch mit Stampin‘ Up! Produkten gefüllt. Welche es sein werden, verrate ich jedoch nicht. Ein bisschen Spannung soll ja sein.

Dieses Mal werde ich alle Päckchen in neutralem Packpapier verpacken.

Und bist du dabei?

Du erhälst nach deiner Bestellung eine E-Mail mit einem Fragebogen von mir. Diesen füllst du dann aus und sendest ihn an mich zurück.

Achtung: Ich versende nur innerhalb Deutschlands!

Bitte beachten Sie meine AGB sowie meine Widerrufsbelehrung.

AGB → lesen
Widerrufsbelehrung → lesen
Datenschutzerklärung → lesen

Ich freu mich auf deine Nachricht.

Allgemein, Angebot, Bonustage, Stampin' Up!

Bonustage kommen wieder – Stampin‘ Up!

Jippi, neben dem tollen Einsteigerangebot kommen im Juli auch die Bonustage zurück. Das wird ein Fest. 😁

Sparen mit den Bonustagen bei Stampin' Up! - der Stempelpfau ist dabei.

Was sind die Bonustage?

Die Bonustage kann man ein bisschen mit der Sale-A-Bration vergleichen. Du erhälst pro 60 Euro Bestellwert, einen Gutschein im Wert von 6 Euro in Form eines Gutschein Codes. Bei 120 Euro Bestellwert sind es dann 2 Gutschein Codes, bei 180 Euro Bestellwert wären es 3 Gutschein Codes und immer so weiter.

Wie erhalte ich den Gutschein Code?

Der bzw. die Gutschein Codes werden Nur per E-Mail an die im System hinterlegte E-Mail Adresse übermittelt. Gerne kann ich deine Gutschein Codes im Rahmen meiner Sammelbestellungen, wie im letzten Jahr, für dich aufbewahren. Bestellst du im Juli 2019 mehrfach für jeweils über 60 Euro erhälst du für jede Bestellung eine separate E-Mail mit den Gutschein Codes.

GANZ WICHTIG!

Den Gutschein Code, den du zugesendet bekommst, musst du bitte sehr gut aufbewahren, denn dieser kann KEIN ZWEITES MAL an dich verschickt werden.

Wann kann man den Gutschein Code einlösen?

Deine gesammelten Gutschein Codes kannst du vom 1. August bis zum 31. August 2019 bei einer Bestellung über den Online Shop oder bei einer direkten Bestellung bei mir einlösen. Wenn du dich nicht dazu entschieden hast, dass ich deinen Gutschein Code aufbewahre, schreib mir bitte bei deiner Bestellung den Code bzw. die Codes (mit allen Zeichen!) dazu.

Beim Bestellvorgang über den Online Shop wird dir ein Feld angezeigt, wo man den Code (oder auch mehrere) eintragen kann. Du hast die Möglichkeit mehrere Codes gleichzeitig bei einer Bestellung einzulösen. Es lohnt sich somit zu sammeln.

Nicht eingelöste Gutschein Codes verfallen nach dem 31. August 2019.

Ich freu mich von dir zu hören,