Karten, OnStage, Stampin' Up!

Meine Swaps zur OnStage Live

Wow, was für phantastische Tage liegen hinter mir. Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Einen ausführlichen Bericht und viele Fotos bekommt ihr die Tage noch von mir.

Heute sind aber meine Swaps an der Reihe


Einige warten sicherlich schon sehnsüchtig drauf. Ich habe 18 Verpackungen und 50 Karten gebastelt. 😱


Und wenn ich schon eine „eigene“ Produktreihe im Jahreskatalog habe, dann wird die auch genutzt. Farblich ist die Produktreihe Pfauenpracht auch genau nach meinem Geschmack.  🥰

Diese Diashow benötigt JavaScript.



Von meinen Karten habe ich 3 verschiedene Versionen gemacht. Ich finde das Metallic-Folienpapier und das Besondere Designerpapier Pfauenpracht einfach nur schön.

In ein paar Tagen zeige ich euch die eingetauschten Swaps. Es sind so viele, da ich noch zusätzlich einige geschenkt bekommen habe. Es werden sicherlich 2 oder 3 Videos werden, sonst wird es viel zu lang.

Vielen lieben Dank an Alle, das überwältigt mich immer sehr. Es ist so schön ein Teil der Stampin‘ Up! Gemeinschaft zu sein.

OnStage Live in Dortmund und der Stempelpfau mitten drin.
 
Allgemein, Blog-Hop, Deko, Stampin' Up!

BlogHop: Das zeig ich dir – Juli 2019 Projekte

Hallo, so schnell ist schon wieder ein Monat rum. Du kommst wahrscheinlich gerade von Lüftchen oder fängst direkt bei mir an. Wir zeigen euch Projekte mit neuen Produkten oder schon lange nicht mehr benutzten Sets.

01 Blog Hop 3. Samstag

Ich hab mich dieses Mal für das Stempelset Fantastischer Pfau entschieden, da ich noch keine Zeit hatte Projekte damit zu werkeln. Es ist ein wunderschönes und vielseitiges Set. Für mein erstes Projekt habe ich mir einen Stickrahmen ausgesucht. Dieser ist für mein Arbeitszimmer als Dekoration gedacht.

Stampin Up! Pfauenset. Dekoration zum aufhängen im Stickrahmen.

Für den Hintergrund habe ich das tolle Designerpapier Magnolienweg verwendet. Ich finde es passt mega gut zu den Pfauen. Der bunte Pfau ist mit den Farben Blaubeere, Amethyst und Olivgrün gestempelt. Der weiße Pfau ist mit der entsprechenden Stanzform aus Federpracht aus dem Farbkarton Seidenglanz ausgestanzt. Die Federn sind ebenfalls aus dem Farbkarton gestanzt und dann mit Fingerschwämmchen in den 3 genannten Farben eingefärbt worden.

Zeig dir was Projekte Juli mit dem Pfauenset

PicsArt_07-18-07.20.48.jpg

Zu der Pfauenserie gehört auch noch Metallic-Folienpapier Pfauenpracht in den Farben Blaubeere, Olivgrün und Pfauengrün. Dieses habe ich für die Zweige verwendet. Das Kartenset Erinnerungen & Mehr Magnolienweg durfte auch zum Einsatz kommen. Natürlich passend zum Hintergrund. Ich habe mir ein Magnolie aus den Kärtchen ausgeschnitten und damit die Klebefläche der oberen Pfauenfedern verdeckt.

PicsArt_07-18-07.17.57.jpg

Zum Aufhängen des Rahmens habe ich mich für das Wendeband aus der Produktreihe Pfauenpracht entschieden. Es glänzt so schön in Oliv- und Pfauengrün.

PicsArt_07-18-07.16.21.jpg

Schau jetzt am Besten direkt bei Fräulein Erdbeerli vorbei und danach auf jeden Fall bei den Anderen. Ich bin mir sicher, es gibt wieder viel zu entdecken.

Anja Luft – Lüftchen

Katja Martins – Stempelpfau (hier bist Du gerade)

Martina Auer– Fräulein Erdbeerli

Katja Ettig – Kleine Stempelmietz

Kerstin – Stempelmessi

Tanja Rath – Kreativ mit Rat(h)

Kerstin Kreuzer – LovelyCrafts

Johanna Hackl– Hannis Stempelzauber

Nadine Lange – Mit Liebe und Papier (pausiert)