Allgemein · Stampin' Up!

Mein Wochenende in Mainz bei der OnStage von Stampin‘ Up!

Heute möchte ich Dir von meinem Wochenende in Mainz erzählen. Am Freitag ging es mit der Bahn los. Alles hat super geklappt, nicht eine Verspätung hatte ich.

Am Hauptbahnhof hab ich mich dann mit meiner Stempelschwester Nadine getroffen. Wir sind zusammen zu unserem Hotel gefahren. Dort angekommen habe ich erstmal meine Swaps fertig gebastelt, bis der Rest vom Team Stempeltier ankam.

Adventskalender to Go. Meine Swaps bei der OnStage in Mainz.

Von meiner Team-Mama haben wir diese Geschenke bekommen. Ich finde den Löffel besonders hübsch.

Am nächsten Tag ging es zeitig los. Der Check-in hat sich ein wenig hingezogen, aber 900 Demonstratorin und Demonstratoren müssen erst einmal abgearbeitet werden. In der Warteschlange gab es schon das erste Gewinnspiel. Ich hab ein Paket Perlenschmuck gewonnen.

Auch dieses Jahr haben wir wieder viele Geschenke von Stampin‘ Up! erhalten. Eine wunderschöne Tasche, ein Notizbuch, Stifte und eine schöne große Tasse.

Auf dem nächsten Bild siehst Du einen Teil der Tasche und meine Eintrittskarte mit meinen kleinen Titeln. Ich bedanke mich bei all meinen Kunden und meinem Team. Ohne euch wäre das alles gar nicht möglich.

Bevor die Veranstaltung offiziell los ging, habe ich noch geswappt. 22 Swaps bei 900 Teilnehmern gingen schnell weg. Hier siehst Du meine Ausbeute:

Den bisher größten Swap habe ich allerdings von Jana erhalten. Ich bin erstaunt, dass Sie nicht mit dem LKW angereist ist. Schau Dir mal dieses tolle Haus an, ist das nicht der Hammer?

Danke Jana für den den Tausch. Ich hab es zum Glück fast heil mit der Bahn nach Hause bekommen. Ein paar Regentropfen hat es leider abbekommen, aber es wird definitiv zu unserer Weihnachtsdeko dieses Jahr gehören.

Und dann ging es auch schon los.

Dieses Jahr mussten wir lange warten, bis das Geheimnis der Kiste gelüftet wurde. Es waren einige neue Produkte drinnen und zum Schluss durften wir den Inhalt am Tisch aufteilen. Ist das nicht toll.

Ein bisschen Hüftgold gab es natürlich auch. 10 Jahre ist Stampin‘ Up! heute am europäischen Markt vertreten. Das wird natürlich mit einem Gewinnspiel gefeiert.

Dieses Jahr habe ich es auch nicht verpasst Fotos vor der Schauwand zu machen. Letztes Jahr war ich einfach zu aufgeregt dafür gewesen.

Sogar ein Bild mit Cori und einem Teil vom Team Stempeltier haben wir hinbekommen. Cori Hancock ist die Marketing-Direktorin aus dem Hauptbüro von Stampin‘ Up! in Utah.

Nach der Veranstaltung haben wir noch ein bisschen Bühnenluft geschnuppert und ein Teamfoto gemacht. Vielen Dank Mädels für dieses tolle Wochenende. Ich freue mich auf April 2018!

Hast Du jetzt auch Lust bekommen ein Teil von uns zu werden? Möchtest Du mit ganz vielen bastelverrückten Menschen ein unvergessliches Wochenende verbringen? Die Atmosphäre ist einfach unbeschreiblich! Das muss man selber live erleben. Schließe Dich gerne meinem Team an. Ich freu mich auf neue Gesichter.

Bis bald deine Katja

Kommentar verfassen