Allgemein

Zauberfolie trifft auf Bastelkinder

Kennst Du Zauberfolie? Meine Mädels von Kreativ mit Kids und ich hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß damit.

Angefangen haben wir mit etwas leichtem. Wir haben uns für die Ferien ein paar Trinkflaschen gemacht.

wp-image--684266469

Die Zauberfolie wird einfach um die Flasche gelegt und dann hält man das ganze mit einer Zange 10 Sekunden in kochendes Wasser.

Die Mädels haben das super toll gemacht und ich hab sie natürlich keine Sekunde aus den Augen gelassen. Es sollte sich ja niemand verbrennen.

Das sind übrigens die Resultate der Mädels:

wp-image-1021278148

Als nächstes haben wir uns ein Styroporei genommen. Jeder hat sich wieder eine Folie ausgesucht und ab ging es in die Küche. Jedes Ei wurde wieder 10 Sekunden in kochendes Wasser gehalten. Ein bisschen abkühlen lassen und schon konnte es ans dekorieren gehen.

wp-image-950059637

Bei meinem Vorzeigeei hatte mir mein großer Sohn geholfen. Er hat die Pailletten oben und unten gesteckt.

Und hier sind die Ergebnisse der Kinder:

wp-image-1869893222

Alle Materialien, außer die Pailletten, habe ich bei Ideen mit Herz gekauft.

Unser Fazit zu dieser Aktion ist: Das machen wir auf jeden Fall wieder!

Ich bin am Überlegen, ob ich euch das mit der Zauberfolie in einem Video zeig. Besteht da überhaupt Interesse dran?

Eure Katja

Kommentar verfassen